Ein Bachelor an der Karlshochschule International University

Das Jugendpresse-Stipendium an der Karlshochschule

In Kooperation mit der Karlshochschule schreibt die Jugendpresse Deutschland seit 2013 ein Stipendium für medienbegeisterte Studierende aus. Das Stipendium umfasst die Studiengebühren für das dreijährige Bachelorstudium an der Karlshochschule. Bewerben können sich Interessierte für alle Studiengänge. 

Um dich für das Stipendium zu bewerben, füllst du die Onlinebewerbung unter

application.karlshochschule.de

aus.

Bitte beziehe dich in deinem Motivationsschreiben explizit auf das Jugendpresse Deutschland-Stipendium.

Bewerbungsschluss: 30. Juni

Mehr Informationen gibt es hier.


Duc Anh Vu, Stipendiat Jugendpresse

Durch das Stipendium wird mir ein außergewöhnliches und wertvolles Studium an einer besonderen Hochschule ermöglicht, die mich bestmöglich auf meinen späteren Berufseinstieg in der Medienbranche vorbereitet. Hier bin ich nicht nur eine Nummer unter vielen, sondern erhalte unmittelbaren Zugang zu Dozenten und Unternehmensvertretern und kann somit bereits sehr früh meinen erfolgreichen Berufseinstieg in die Wege leiten.

Unterstütze die Jugendpresse

mit Deinem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Unser Newsletter für dich:

Bleibe immer informiert – mit deinem monatlichen Jugendpresse-TELEX.

optionale Angaben

Die optionale Angabe deines Namen hilft uns, dich persönlich anzusprechen. Hier kannst du uns diesen mitteilen:

Vielen Dank für deine Registrierung – diese wird in einem neuen Fenster weiter verarbeitet!

Aktuelle politikorange



Baden - Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein - Westfalen Rheinland - Pfalz Saarland Sachsen Sachsen - Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

REGIONAL

Karte von Deutschland

Was ist Jugendpresse?

  • Wir sind das Netzwerk medienbegeisterter junger Menschen in Deutschland
  • Wir vermitteln journalistisches Handwerk und machen Medien mit Leidenschaft
  • Wir sind eine unabhängige Plattform für Engagement, Austausch und Selbstverwirklichung junger Medienmacher
  • Wir fördern Medienkompetenz und leben demokratische Kultur
  • Wir hinterfragen und bewegen Gesellschaft