Jugendmedientage
Medien, Workshops, Party

Jugendmedientage 2009 in Hannover

Die siebte Ausgabe des jährlichen Mediengipfels für junge Medienmacher fand vom 11. bis 14. Juni unter dem Motto "Ethik in den Medien - Eine Frage der Ehre" in Hannover statt.

Medien gelten oft als die vierte Macht im Staat. Neue Medien ermöglichen zudem immer mehr Menschen diese Macht, Druck und Kontrolle auszuüben. Doch eines bleibt dabei immer gleich: Die eng mit der Macht verwobene Verantwortung der Autoren gegenüber dem Rezipienten, dem Gegenstand der Betrachtung und dem Medium selbst. Damit ist ist nicht nur die Einhaltung des Pressekodex' gemeint, sondern auch der Mut, Widerstand gegen den zunehmenden Verlust von Inhalt und Substanz.

Die Frage "Was sind ethische Standards im Journalismus aus jugendlicher Sicht?" ist der rote Faden, der durch die Jugendmedientage 2009 führte. In altbekannter Manier von Erzählcafés, Symposien und Medieneinblicken fand ein reger Austausch auch zu Themen wie Selbstkontrolle, Boulevardjournalismus und Internetwahlkampf statt.


Besucht uns unter www.jugendmedientage.de und auf unserer Facebook-Seite.

Unterstütze die Jugendpresse

mit Deinem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Unser Newsletter für dich:

Bleibe immer informiert – mit deinem monatlichen Jugendpresse-TELEX.

optionale Angaben

Die optionale Angabe deines Namen hilft uns, dich persönlich anzusprechen. Hier kannst du uns diesen mitteilen:

Vielen Dank für deine Registrierung – diese wird in einem neuen Fenster weiter verarbeitet!

Aktuelle politikorange



Baden - Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein - Westfalen Rheinland - Pfalz Saarland Sachsen Sachsen - Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

REGIONAL

Karte von Deutschland

Was ist Jugendpresse?

  • Wir sind das Netzwerk medienbegeisterter junger Menschen in Deutschland
  • Wir vermitteln journalistisches Handwerk und machen Medien mit Leidenschaft
  • Wir sind eine unabhängige Plattform für Engagement, Austausch und Selbstverwirklichung junger Medienmacher
  • Wir fördern Medienkompetenz und leben demokratische Kultur
  • Wir hinterfragen und bewegen Gesellschaft