Jugendmedientage
Medien, Workshops, Party

Jugendmedientage 2011 in Stuttgart

Zwischen dem 3. Und 6. November 2011 fanden die Jugendmedientage in Stuttgart statt. 600 Teilnehmer trafen in der Landeshauptstadt ein und debattierten, schrieben und hielten das lange Wochenende in Bildern fest, alles unter dem Motto „In Echtzeit“.

Seit spätestens 2011 ist dieses Thema aktueller denn je. In Echtzeit, "just in time" passiert heutzutage alles. Doch was bedeutet das überhaupt? Ist Zeit nicht immer echt? In der Technik geht es, wenn von Echtzeit die Rede ist, um zuverlässige Produltion innerhalb eines festen Zeitrasters. Bei den Jugendmedientagen geht es dabei vor allem um Globalisierung. Die neusten technischen Fortschritte machen uns zu Augenzeugen von so ziemlich allem was weltweit geschieht.

Diskussionen über die Vor- und Nachteile dieser Entwicklungen fanden bei den #jmt11 en masse statt. Erzählcafés, Podien und Sofarunden komplettierten das gelungene verlängerte Wochenende, Themen wie Musikjournalismus, Datenschutz und Leseforschung spielten dabei auch eine Rolle.


Besucht uns unter www.jugendmedientage.de und auf unserer Facebook-Seite.

Unterstütze die Jugendpresse

mit Deinem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Unser Newsletter für dich:

Bleibe immer informiert – mit deinem monatlichen Jugendpresse-TELEX.

optionale Angaben

Die optionale Angabe deines Namen hilft uns, dich persönlich anzusprechen. Hier kannst du uns diesen mitteilen:

Vielen Dank für deine Registrierung – diese wird in einem neuen Fenster weiter verarbeitet!

Aktuelle politikorange



Baden - Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein - Westfalen Rheinland - Pfalz Saarland Sachsen Sachsen - Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

REGIONAL

Karte von Deutschland

Was ist Jugendpresse?

  • Wir sind das Netzwerk medienbegeisterter junger Menschen in Deutschland
  • Wir vermitteln journalistisches Handwerk und machen Medien mit Leidenschaft
  • Wir sind eine unabhängige Plattform für Engagement, Austausch und Selbstverwirklichung junger Medienmacher
  • Wir fördern Medienkompetenz und leben demokratische Kultur
  • Wir hinterfragen und bewegen Gesellschaft