Irgendwas mit Medien
Jugendpresse

Kontakt

Im Allgemeinen erreichst du uns unter fragen(at)jugendpolitiktage.de

 

Für Presseanfragen zu den JugendPolitikTagen 2019 ist Yvonne Elfriede Hein zuständig: y.hein(at)jugendpresse.de

Die wichtigsten Fragen zu den JPT19

Wann genau beginnt die Veranstaltung?

Die JugendPolitikTage 2019 werden am Freitagmorgen, den 10.05.2019 offiziell eröffnet. Die Anreise sollte im Normalfall am Donnerstag, den 09.05.2019 erfolgen. An diesem Tag ist es ab 15:00 möglich, bei der Veranstaltung einzuchecken.

Wie sieht die Anreise aus und wie funktioniert der Transport und das Fahren in Berlin?

Die Tickets nach Berlin und von Berlin zurück nach Hause buchen wir für euch. In Berlin bekommt ihr direkt am Check-In ein Ticket der BVG, das von Donnerstag, 9. Mai bis zum Sonntag, 12. Mai für Berlin und den Tarifbereich AB gültig ist.

Wo ist mein Hostel?

In deinen Tagungsunterlagen, die du bei deiner Anmeldung am Check-In erhältst, findest du eine Übersicht und Wegbeschreibung zu deinem Hostel. Mit deinem Namensschild kannst du auch den Nahverkehr in Berlin-Mitte von Donnerstag bis Sonntag kostenlos nutzen. Solltest du bereits vor Donnerstag anreisen oder später abreisen, kannst du entweder zu Fuß gehen oder eine Einzelfahrt (Tarifbereich AB) lösen. Sie kostet in Berlin 2,80 Euro. Die Kosten hierfür können nicht übernommen werden.

Wo finde ich meinen Veranstaltungsablauf?

Zum einen findest du den Ablauf der JPT im Reiter "Programm". Du erhältst das Programm der JugendPolitikTage in deinen Tagungsunterlagen, die du am Check-In bekommst. Dort findest du auch die genauen Zeiten aller Programmpunkte. Bitte finde dich spätestens 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an den jeweiligen Tagungsorten ein.

Wie komme ich vom Veranstaltungsforum zu meinem AG-Raum?

Eine Wegbeschreibung findest du in deinen Tagungsunterlagen. Du kannst mit den Teamenden gemeinsam gehen. Bitte achte hier auf die Ansagen der Moderation. Die Sammelstellen für die einzelnen AGs zum Loslaufen befinden sich im Innenhof zwischen Jugendmedienzentrum und Veranstaltungsforum.

Ich möchte mich mit den Teilnehmenden online vernetzen, gibt es dazu eine Möglichkeit?

Du kannst der Facebook-Gruppe JugendPolitikTage 2019 beitreten.

Ich habe mich für die Kuppelführung angemeldet. Woher weiß ich wann diese stattfindet?

Wenn du dich für die Kuppelführung des Deutschen Reichstags angemeldet hast, haben wir dir bereits eine Email geschrieben. Der Treffpunkt zum Loslaufen für den Kuppelbesuch ist beim Check-In auf dem Veranstaltungsgelände.

Kann ich die Veranstaltung verfolgen, auch wenn ich leider nicht teilnehme?

Wir haben einen Livestream von der Veranstaltung für dich eingerichtet. Die Jugendredaktion politikorange berichtet auf Twitter (@politikorange) auf Facebook und Instagram (@politikorange) unter blog.politikorange.de, im Videoformat auf YouTube unter www.youtube.com/politikorange. Daneben haben wir ein junges Social Media Team, dass alle Kanälen der Jugendpresse bespielt: Facebook @jugendpresse.deutschland, Instagram @jugendpressede und Twitter @jugendpresse.

Die Hashtags zur Veranstaltung sind #jpt19 und #waswirwollen – Nutze sie auch gerne selbst und lass andere an deinen Erlebnissen teilhaben! Alle getaggten Posts werden auf unserer Social Media wall im Jugendzentrum oder auf unserer Homepage gezeigt.

 

 

 

 

Unterstütze die Jugendpresse

mit Deinem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Unser Newsletter für dich:

Bleibe immer informiert – mit deinem monatlichen Jugendpresse-TELEX.

optionale Angaben

Die optionale Angabe deines Namen hilft uns, dich persönlich anzusprechen. Hier kannst du uns diesen mitteilen:

Vielen Dank für deine Registrierung – diese wird in einem neuen Fenster weiter verarbeitet!

Aktuelle politikorange



Baden - Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein - Westfalen Rheinland - Pfalz Saarland Sachsen Sachsen - Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

REGIONAL

Karte von Deutschland

Was ist Jugendpresse?

  • Wir sind das Netzwerk medienbegeisterter junger Menschen in Deutschland
  • Wir vermitteln journalistisches Handwerk und machen Medien mit Leidenschaft
  • Wir sind eine unabhängige Plattform für Engagement, Austausch und Selbstverwirklichung junger Medienmacher
  • Wir fördern Medienkompetenz und leben demokratische Kultur
  • Wir hinterfragen und bewegen Gesellschaft