Vorstand

Geschäftsführender Bundesvorstand

Helene Fuchs (20)

... ist vor mehr als fünf Jahren in die Jugendpresse gestolpert und hat in dieser Zeit zwei Landesverbände, drei Vorstandsämter und sieben Schülerzeitungswettbewerbe kennengelernt. Mittlerweile studiert sie "Irgendwas mit Politik" und engagiert sich nun auch im Bundesvorstand.

h.fuchs[at]jugendpresse.de


Jonas Gebauer (23)

... studiert Politikwissenschaften in Bremen und hatte 2017 erstmals Kontakt mit der Jugendpresse. Seitdem ist er Feuer und Flamme, engagierte sich in seinem Landesverband in Niedersachsen u.a. für die Mobile Medienakademie und hat an unzähligen politikorange-Rdaktionen mitgewirkt.

j.gebauer[at]jugendpresse.de


Maximilian Gens (23)

... studiert Theatertechnik in Berlin und mischt seit 2010 aktiv in der Jugendpresse mit. Seine Stärke ist der graphische Bereich – so sammelte er bei politikorange und anderen Projekten Erfahrungen in Photographie und Layout. Trotz seiner Urberliner Natur ist er dabei noch im Jugendpresseverband Brandenburg aktiv.

Als Finanzvorstand kümmert sich Maximilian um die Finanzen, behält aber nebenbei den Überblick in der Geschäftsstelle, über die Kommunikation sowie über Team und Aktive.

m.gens[at]jugendpresse.de


Maja Herzog (20)

... studiert Kulturarbeit in Potsdam und wohnt in Berlin. Ihre Jugendpresse-Karriere begann 2013 als Teilnehmerin der Jugendpresse Baden-Württemberg. 2016 zog sie für ein FSJ im Bundesbüro nach Berlin und durchlief alle Großprojekte mindestens einmal. 2017 wurde sie in den Vorstand der Jungen Presse Hamburg gewählt, zuletzt war sie dort Vorstandsvorsitzende. 

m.herzog[at]jugendpresse.de


Martin Winter (28)

… studiert an der Ludwig-Maximilians-Universität in München Informatik und Mathematik, um beide Fächer später mal Schülern am Gymnasium nahe zu bringen.

In der Jugendpresse ist Martin seit 2006 – als Mitglied und Aktiver des bayerischen Landesverbandes. Nach zwei Jahren Vorstandstätigkeit in der Jungen Presse Bayern e.V. begleitet er den Bundesverband inzwischen im dritten Jahr als Vorstand.

Im Bundesvorstand kümmert sich Martin um die Schülerzeitungsarbeit, die Verbandstechnik und Personal.

m.winter[at]jugendpresse.de


Erweiterter Bundesvorstand

Konstantin Gülden (19)

... kam als Schülerzeitungsredakteur zur Jungen Presse Berlin und hat Gefallen an dem Verein und dem Jugendpressenetzwerk gefunden. Im Landesvorstand war er vor allem für die Mitgliederverwaltung und IT zuständig und hat sich auch auf Bundesebene in unterschiedlichsten Projekten und Großveranstaltungen engagiert.

k.guelden[at]jugendpresse.de


Robert Kurz (23)

... studiert Sonderpädagogik mit den Fächern Deutsch, Politikwissenschaft und Lernen (Fachrichtung) in Ludwigsburg und ist schon seit vielen Jahren in der Jugendpresse aktiv. Er war unter anderem als Teamer auf diversen Großveranstaltungen dabei und ist im Landesvorstand der Jugendpresse Baden-Württemberg u.a. für die Finanzen zuständig.

r.kurz[at]jugendpresse.de


Jonas Lerch (26)

... ist in den letzten Zügen seines Studiums der Medienwissenschaften und arbeitet in der Kommunikationsabteilung eines IT-Unternehmens und als freier Autor. Er ist seit 2014 Mitglied der Jugendpresse Baden-Württemberg und hat sich dort im Vorstand vor allem um die Koordination der Einsätze der Mobilen Medienakademie gekümmert.

j.lerch[at]jugendpresse.de

Unterstütze die Jugendpresse

mit Deinem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Unser Newsletter für dich:

Bleibe immer informiert – mit deinem monatlichen Jugendpresse-TELEX.

optionale Angaben

Die optionale Angabe deines Namen hilft uns, dich persönlich anzusprechen. Hier kannst du uns diesen mitteilen:

Vielen Dank für deine Registrierung – diese wird in einem neuen Fenster weiter verarbeitet!

Aktuelle politikorange



Baden - Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein - Westfalen Rheinland - Pfalz Saarland Sachsen Sachsen - Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

REGIONAL

Karte von Deutschland

Was ist Jugendpresse?

  • Wir sind das Netzwerk medienbegeisterter junger Menschen in Deutschland
  • Wir vermitteln journalistisches Handwerk und machen Medien mit Leidenschaft
  • Wir sind eine unabhängige Plattform für Engagement, Austausch und Selbstverwirklichung junger Medienmacher
  • Wir fördern Medienkompetenz und leben demokratische Kultur
  • Wir hinterfragen und bewegen Gesellschaft